Tags: geld

G20 beschliesst die IWF darf Geld drucken

Harte Zeiten. Unsere gewählten Repräsentanten (die zusammen mehr als 80% der Weltwirtschaftskraft und rund zwei Drittel der Weltbevölkerung repräsentieren) haben beim aktuellen G20 Gipfel beschlossen dass die IWF Sonderziehungsrechte erhält um zusätzliche 250 Milliarden Dollar auf den Markt zu bringen. Dieses Geld dürfen sie quasi selbst drucken. Damit soll es ermöglicht werden den armen Länder die sich die Konjunkturpakete nicht wie die Industriestaaten leisten können unter die Arme zu greifen. So ist auch sichergestellt dass sich wirklich jeder weiter schön verschulden kann.

Damit befinden wir uns auf dem besten Weg einer Weltwährung.

Einige Interessante Nachrichten dazu:

Spiegel – Der goldene Schuss TIP!
Süddeutsche – Der Billionen Trick
Die Presse – Mehr Macht und Geld für IWF

Hyper Inflation wir kommen. strong

Staatsverschuldung, wem gehört Deutschland?

In den Nachrichten hören und lesen wir von der erneuten Rekord Staatsverschuldung Amerikas mit unvorstellbaren 11.052.680.260.176 Dollar (= 8,29 Billionen Euro = 8.290 Milliarden). Ich habe mich gefragt wie steht es eigentlich mit der Deutsche Schuldenlast und bin auf ernüchternde Ergebnisse gestossen. Mit 1.623.737.000.000 Euro (1,62 Billionen Euro = 1.623 Milliarden) stehen wir nämlich auch nicht viel besser da. Während die USA eine pro Kopf Verschuldung von ca. 27.000 € aufweist kommt Deutschland immerhin auf 19.744 €.

Read More →